Immobilien als Altersvorsorge

14.10.2016

Die Altersvorsorge besteht zumeist aus mehreren Vorsorgebausteinen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Eine Risikostreuung ist die entscheidende Formel der Vorsorge. Die Immobilie kann beispielsweise dazu gehören. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass einzelne Vorsorgebausteine nicht „übertrieben" genutzt werden. Eine einseitige Vorgehensweise führt unweigerlich zum Problem. Das haben die vergangenen Jahre und die zahlreichen Krisen bis heute verdeutlicht. Bei Immobilien, die zur Vermietung eingesetzt werden, bestehen bei finanzierten Objekten oft steuerliche Vorteile. Diesem Vorteil stehen jedoch zahlreiche Risiken und Aufwendungen entgegen. Dazu gehören das Standortrisiko, Renovierungsaufwand, Mietausfallrisiko, Verwaltungsaufwand, Beratungskosten für Steuerberatung und das Kreditänderungsrisiko.

Die Immobilie für eigene Wohnzwecke ist sicherlich ein vernünftiger Altersvorsorgebaustein, solange die Finanzierung seriös gestaltet und das Kreditänderungsrisiko berücksichtigt wurde. Der Standort des Objektes ist ausschlaggebendes Kriterium und Gewähr für einen kontinuierlichen Werterhalt und ausreichende Nachfrage für den Wieder-Verkaufszweck. Es ist zu beachten, dass der demographische Wandel der deutschen Bevölkerung nicht nur dafür sorgt, dass immer weniger jüngere Generationen die Älteren finanzieren müssen, sondern dass die Immobilien der älteren Generationen ebenfalls irgendwann zur Verfügung stehen. In einigen Regionen führt diese Tatsache unweigerlich zum Leerstand und einem Überangebot an Immobilien mit der Folge des Wertverlustes. Desweiteren kann sich der Staat relativ einfach an Grundbesitzern bereichern, da die Immobilie nicht kurzfristig ins Ausland verschoben werden kann, wie es bei monetären Mittel der Fall ist.

Fazit: eine Immobilie ist nicht immer und nicht für den jeden ein passender Baustein für die Altersvorsorge.

zurück
04 41 - 39 02 800 Rückruf anfordern info@hollmannhilljegerdes.de
AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2016 freeline webservice und der Betreiber von www.hollmannhilljegerdes.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.